Maibummel 2019

Für Fotos auf Bild klicken.
Für Fotos auf Bild klicken.

Maibummel KV Untertoggenburg, 30.05.2019
(Bericht von Severine Lehmann)

Bei schönstem Frühlingswetter versammelten sich 22 Vereinsmitglieder und 2 Kinder für den diesjährigen Maibummel. Dieses Jahr führte es uns in den wunderschönen Apfelkanton Thurgau. Besammlung war beim Restaurant Hirschen in Märwil, wo nachher auch der Brunch auf uns wartete.

Die Wanderung führte uns durch abwechslungsreiche Landschaften mit Wiesen, Feldern, Wäldern und Dörfern. Zuerst wanderten wir nordostwärts Richtung Märwiler Riet durch ein schönes Naturschutzgebiet mit Weiher. Nach dem Dörfchen Friltschen bogen wir nach rechts und durchquerten Aspiägger und Rebberg weiter Richtung Bommelisegg, wo die Gemüseernte auf den Feldern auch am Sonntag in vollem Gange war. Weiter ging es durch den Niederhof über den Bäärliberg vorbei an Erdbeerplantagen zur Weierwis, wo bereits die ersten Häuser von Märwil zu sehen waren. Kurz vor dem Quartier Himmenreich bogen wir nach links, wo uns ein schöner Höhenweg über die Schuepwis und eine kurze Strecke durch Märwil wieder zurück zum Restaurant Hirschen führte.

Es war prächtiges, warmes Wetter, so konnten wir den Brunch im Innenhof des Restaurants einnehmen. Für einen wirklich günstigen Preis bietet das Restaurant Hirschen eine riesige Auswahl, vieles davon von Bauernhöfen aus der Umgebung und frisch hergestellt. Ich durfte viele Komplimente für den super Brunch entgegennehmen, vielen Dank den Gastgebern, die uns doch noch relativ kurzfristig unterbringen konnten und auch sonst sehr flexibel sind. Wer noch nicht genug hatte, konnte Hofprodukte und frische Erdbeeren direkt im Restaurant einkaufen.

Es freut mich natürlich, wenn Vereinsmitglieder bei solch tollen Restaurants auch mal privat einkehren oder unter dem Jahr einen Brunch einnehmen.

Herzlichen Dank allen die gekommen sind. Es ist jedes Jahr eine grosse Freude, den Maibummel zu organisieren.

Ich kann Severine nur rechtgeben, es war ein toller Ausflug und ein schönes Bild, wie Hunde, die sich das ganze Jahr über nur ein oder zweimal sehen, friedlich mit einander umgehen. Der Brunch war mehr als reichhaltig. Es hat nicht nur den Hunden Spass gemacht. Vielen Dank an Severine für die Organisation.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren