Kind- und Hundtage 2018

Für Fotos auf Bild klicken.
Für Fotos auf Bild klicken.

Unser für dieses Jahr letzter Einsatz fand in Oberuzwil statt. Auch dort erwarteten uns 20 Kinder. 7 Hundeführer mit ihren Tieren waren mit grosser Freude dabei. Schön mit anzusehen, wieviel Spass die Hunde bereiten.
(Text: Erika Lusti/Fotos: Manuela Boppart)

Für Fotos auf Bild klicken.
Für Fotos auf Bild klicken.

Nach der Sommerpause war unser nächster Einsatz am 15. Oktober in Kirchberg. 20 Kinder erwarteten uns. 7 Teams begingen mit den Kindern den Parcours. Zur grossen Freude der Kinder zog einer der Hunde einen Wagen. Eine tolle Sache.
(Text: Erika Lusti/Fotos: Manuela Boppart)

Für Fotos auf Bild klicken.
Für Fotos auf Bild klicken.

Am 17. April fuhren 4 Hundeführer mit ihren Tieren nach Zürich. Die Tochter von Franz Nessi hat uns angefragt, ob wir kommen können. 100 Kinder erwarteten uns, was ein grosser Erfolg war. Obwohl es für die vielen Kinder zu wenig Teams an Ort waren und es zudem noch warm war haben die Hundehalter das Beste gegeben.
(Text: Erika Lusti/Fotos: Manuela Boppart)

Für Fotos auf Bild klicken.
Für Fotos auf Bild klicken.

Am Donnerstag 12. April waren wir in Zuckenriet. 22 Kinder und 8 Hundeteams freuten sich auf diesen Nachmittag. Besonders toll so viele bekannte Gesichter zu sehen! Die Geräte, die wir aufgestellt hatten wurden rege genutzt. Ein Hunde Team zeigte den Kindern, wie ein Hund Personen suchen kann. Das Mantrailling fand grossen Gefallen.
(Text: Erika Lusti/Fotos: Manuela Boppart)

Für Fotos auf Bild klicken.
Für Fotos auf Bild klicken.

Am Dienstag 10. April war unser erster Einsatz. Dieser fand in Rickenbach statt.
Bei schönstem Wetter warteten 9 Kinder auf uns. Voller Begeisterung waren sie dabei. 5 Hundeführer mit ihren Vierbeinern standen den Kindern bei und sie zeigten ihnen, wie sie den Parcours bewältigen konnten.
(Text: Erika Lusti/Fotos: Manuela Boppart)